Klassische Musik - modern arrangiert

Beethoven

Wer kennt sie nicht, die Hits unserer klassischen Komponisten wie Bach, Beethoven,

Vater Strauß, Händel, Mozart und Co.

Ich stelle hier einige Titel vor, die modern arrangiert wurden, durch damals noch unbekannte Instrumente wie zum Beispiel die E-Gitarre oder das Schlagzeug.

Liebhaber der Komponisten mögen mir verzeihen.

Mir hat es Spass gemacht, und ich denke mancher dieser etwas ‚angestaubten’ Herren würde darüber lächeln.

Index der vorhandenen Titel

Das Wohltemperierte Klavier, J.S.Bach

Der Ritt der Walküren Richard Wagner

Guten Abend, gut’ Nacht,  J.Brahms

Halleluja (aus Messias) G.F.Händel

Mondscheinsonate L. v. Beethoven

Papageno Papagena aus Zauberflöte

Präludium, J.S.Bach (Wohltemp.Klavier)

Rheingold - Einzug der Götter, R.Wagner

Rex tremendae aus Requiem, W. A. Mozart

Romanze F-Dur, op.50  L. v. Beethoven

Schwanengesang, Franz Schubert

Toccata & Fuge d-moll,  J.S. Bach (modern, verkürzt

Toccata & Fuge d-moll,  J.S. Bach (Original 11-Minuten)

Trauermarsch, Mendelssohn

Träumerei, Robert Schumann

Treulich geführt (Brautmarsch), R.Wagner

Tuba mirum aus Requiem, W. A .Mozart

Türkischer Marsch, W. A. Mozart

Ungarische Tänze Nr. 5, J.Brahms

Vom Tode, L.v.Beethoven

Was gleicht wohl auf Erden (Jägerchor)

Wilhelm Tell, Ouvertüre